Close

Städtische Fouqué-Bibliothek will mehr Nutzer im Alter zwischen 14 und 24 Jahren gewinnen

Die insgesamt sieben jungen Mitarbeiter der Fouqué-Bibliothek, die sich im „Jubi-Team“ zusammengefunden haben, haben ein Durchschnittsalter von 24 Jahren und arbeiten in der Bibliothek als „Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste“. Das „Jubi-Team“ entwickelt seit Sommer 2008 „Jubi“: eine in weiten Teilen virtuelle Jugendbibliothek, die dem Medienkonsum von 14- bis 24-…

30. September 2009

Mehr lesen

Am 28. September ging es richtig los!

Es fand ein erster Pressetermin statt. Zu diesem erschienen neben der Beigeordneten Frau Hübner, unsere Chefin Frau Stabrodt und Herrn Jacob Schrot („Ich kann Kanzler“), Vertreter der Märkischen Allgemeinen, des Preußenspiegels und der Brawo. Natürlich war auch unser Stadtkanal mit von der Partie. Nach ein paar einleitenden Worten von Frau Hübner und Frau Stabrodt, stellte Sven Rieger […

29. September 2009

Mehr lesen